Die neuen Ebelin Pinsel auf dem Prüfstand

Meine Lieben, 

habt ihr schon mitbekommen, dass die Marke Ebelin von DM neue Pinsel ins Sortiment bekommen haben? Als ich die Pressemitteilung bekam, war ich schon recht neugierig auf ein paar Pinsel, da ein paar Pinsel recht vielversprechend aussahen. 
Netterweise habe ich von DM ein Päckchen mit allen neuen Pinseln bekommen. 
Aber welcher Pinsel lohnt sich und welchen könnt ihr getrost weglegen? 
Hier bekommt ihr einen Einblick über die "Must-haves" der neuen Ebelin Pinsel ;)


 Kabuki Pinsel 4,95 Euro
Der Kabuki-Pinsel sorgt laut der DM-Pressemitteilung für ein ebenmäßiges Auftragen von Puder, Mineralpuder und Bronzer. Zudem soll ein perfekt mattierter Teint ohne Streifen und Unebenheiten entstehen.
Ich persönlich mag den Kabuki Pinsel sehr gerne. Er ist wunderbar weich und nimmt genug Puder auf und lässt sich gut verteilen auf dem Gesicht. Zwar habe ich noch keine anderen Kabuki Pinsel von anderen Marken ausprobiert, aber für 4,95 Euro könnt ihr hier wirklich nichts falsch machen. Definitiv ein Must-have!
 Blenderpinsel 2,95 Euro
Definitiv eines meiner liebsten Produkte aus der neuen Ebelin Pinsel Reihe. Der Blender Pinsel verblendet Lidschatten und sorgt somit für harmonische Übergänge. Bisher habe ich immer den Sigma E40 zum verblenden benutzt, aber wenn ihr nicht besonders viel Lust habt, für einen Pinsel mehr als 10 Euro zu investieren, seid ihr hier genau richtig. Ich kann nichtmal genau sagen,welchen Blenderpinsel ich lieber mag. Beide machen ihren Job sehr gut ;)
 Fächerpinsel 3,95 Euro
Auf den Fächerpinsel habe ich schon seit Ewigkeiten im Ebelin Sortiment gewartet. Ein Fächerpinsel entfernt überschüssiges Make-up und Puder und befreit die Haut zudem von Lidschattenpartikeln, die beim Schminken versehentlich unter den Augenbereich gefallen sind. 
Natürlich entfernt der Fächerpinsel nicht alle Fauxpas, aber ich benutze den Pinsel nochmal gerne, nachdem ich mich geschminkt habe, damit alles nochmal natürlicher wirkt. 
Definitv für mich ein Must-haves
 3in1Augenbrauen und Wimpernstyler 2,45 Euro
Hier war Ebelin wirklich sehr einfallsreich und hat 3 Funktionen in einem Pinsel untergebracht. Ihr könnt nicht nur eure Wimpern mit dem Pinse trennen, sondern auch störrische Augenbrauen in Form bringen und mehr Austdruck verleihen. Da meine Augenbrauen nicht störrisch sind und ich immer einen Augenbrauenstift verwende, kann ich leider nicht soviel mit dem Pinsel anfangen. 
Nagellackentferner acetonfrei 1,95 Euro
Den Nagellackentferner wollte ich schon immer mal ausprobieren. Einfach die Finger nacheinander in den Schwamm eintauchen und drehen. Und es klappt wirklich! Ich finde den Nagellackentferner wirklich praktisch für unterwegs und bin gespannt, wie ergiebig die "Dose" ist.
 Schminkhilfe mit Cooling Effekt 1,95 Euro
Auf das Produkt war ich anfangs sehr gespannt und hatte hohe Erwartungen. Die Schminkhilfen sollen das Schminken der sensiblen Augenpartie erleichtern und sorgen für ein perfektes Augen-Make-up. Es klebt selbst auf grundierter Haut.
Mich hat diese Schminkhilfe beim Schminken leider gestört. Es war kein angenehmes Tragefeühl und ich hatte das Gefühl, als wenn das die Schminkhilfe gleich abgeht.
 4in1 Lidschattenpinsel 3,45 Euro
Mit dem 4in1 Lidschattenpinsel sollen Lidschatten aufgetragen werden und verwischt und verblendet werden. Leider kann ich euch den 4in1 Lidschattenpinsel nicht empfehlen, da mir beim Auftragen von Lidschatten der Pinsel immer auseinander gefallen ist. Zudem könnte der Lidschattenauftrag ein bisschen besser sein.
Applikatoren 10 Stück 1,95 Euro
Die Applikatoren ermöglichen ein exaktes, punktuelles und sauberes Auftragen von pudrigen und cremigen Lidschatten. Zudem lassen sich durch die latexfreien Apllikatoren die Farbverläufe optimal verblenden.
Klingt alles super gut und schön, aber ganz ehrlich..wie soll man die Dinger verwenden? Leider weiß ich nicht so recht, was ich mit den Applikatoren anstellen soll. Zum Auftragen von exakten Lidschatten kann ich mir nicht vorstellen die Applikatoren zu benutzen. Auch zum Verblenden benutze ich lieber Pinsel.
ausschließlich die neuen Ebelin Pinsel benutzt: Das Ergebnis :)
Habt ihr schon die neuen Pinsel von ebelin entdeckt und was kommt für euch infrage?

Kommentare:

  1. Ein schöner Bericht und ehrlich gesagt, ist mir noch nie aufgefallen, dass sie neue Pinsel haben. So muss ich doch gleich mal kommende Woche meinen DM aufsuchen und selbst mal ausprobieren. ;)
    Übrigens, ich finde deine Fotos sehr schön. Die hast sehr gut die Pinsel damit hervorgeholt, und mit der Blume nebenan und noch einen schönen Farbtupfer mit reingesetzt!

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich schöne Review! :)
    Ich persönlich nutze recht wenige Pinsel, weil ich auch keine aufwändigen Make ups mache. Der Kabuki Pinsel spricht mich allerdings schon an.

    Liebe Grüße
    Angi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den neuen Nagellackentferner ganz gut, vllt hol ich mir den, wenn mein alter leer ist :) toller Bericht !

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schön und informativ dieser Bericht :)
    War mir nie siecher, ob die Pinsel von ebelin qualitativ wirklich so gut sein können, werde sie mir jetzt aber doch nochmal genauer anschauen.
    Liebe Grüße Carina von

    www.wewillconfess.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Die neuen ebelin Pinsel will ich mir auch mal genauer ansehen! Scheinen ja eine tolle Qualität zu haben :)

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
  6. Mit den bisherigen Pinseln von Ebelin habe ich leider nicht so viele gute Erfahrungen gemacht, entweder sie haben gehaart ohne Ende oder der Stil ist abgebrochen (und das ohne jegliche Gewalt). Den Kabuki möchte ich mir aber trotzdem mal genauer ansehen, der klingt für mich doch ganz interessant :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir heute den Blenderpinsel gekauft und muss ihn aber noch testen. Bisher ist der Eindruck so lala, ich finde den Druckpunkt etwas schwammig, aber ich muss noch ein bisschen mit ihm rumprobieren!
    Dein Block gefällt mir sehr gut! :)

    Liebe Grüße Aki

    Schau doch mal vorbei :)

    AntwortenLöschen
  8. Der Blender kommt definitiv in meine Sammlung! Was diese Schminkhilfen da genau machen sollen, hab ich ehrlich gesagt immer noch nicht verstanden xD

    AntwortenLöschen
  9. Den Blendepinsel habe ich mir auch gekauft und ich finde ihn wirklich super!
    Damit sieht gleich jedes AMU besser aus :)

    http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Finde super dass du bei den Pinseln erklärt hast, wofür die sind. Ich bin ja auch nicht von gestern, aber was man mit so einem Fächerpinsel eigentlich anstellen soll, war mir bis eben garnicht so recht klar :D

    Liebe Grüße Nicole
    » http://polish-cious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich möchte mir unbedingt ein paar von den blenderpinsel kaufen!! nur bei uns gibt es die immer noch nicht.
    diesen Fächerpinsel benutze ich meistens zum Bronzer auftragen oder um die übergänge zum verblenden :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar ♥