Derzeitige Lieblingsfavoriten

Meine Lieben, 

wie versprochen, melde ich mich wieder mit einem beautylastigen Post zurück. Ich habe in letzter Zeit wirklich sehr fleißig Produkte gekauft und viel getestet. Heute wollte ich euch meine derzeitigen Beautylieblinge vorstellen,welche ich in letzter Zeit häufig benutzt habe und ich euch wirklich empfehlen kann.

 Nail Foundation by butter London 
Den Unternagellack habe ich in einem 4er Set von Butter London bei TKMaxx ergattern können. Der Unternagellack trocknet wirklich schnell und hinterlässt ein leicht mattes Ergebnis auf den Nägeln. Der Nagellack lässt sich sehr gut auf die Base auftragen und verfärbt die Nägel nicht, was ich wirklich selten der Fall ist.
Essence maximum defintion
Hierbei handelt es sich um meine erste Essence Wimperntusche und enttäuscht wurde ich nicht. Ich benutze die Wimperntusche immer als Zweitmascara um das Volumen nochmal zu verstärken. Für den Preis von ca. 2,50 Euro ist das Ergebnis wirklich unschlagbar und ich bin am überlegen,ob ich sie mir nachkaufen werde, da sie sich nicht viel von meiner geliebten Maybelline mascara unterscheidet.
 Benefit high beam 
Ich habe wirklich schon soviel Gutes von dem Benefit Highlighter gehört und lange stand er auf meiner Wunschliste. Gekauft habe ich ihn mir vor ca. 1 1/2 Monaten bei irgendeiner Rabattaktion. Und ich finde das Ergebnis sooo toll! Es handelt sich hier um eine leicht rosartige Flüssigkeit, die man auf den oberen Wangenknochen verteilt. Die Flüssigkeit lässt sich gut verteilen und wirkt im Gegensatz zu meinem Mac soft and gentle Highlighter natürlicher. Ein ähnliches Ergebnis soll mit dem neuen Alverde Highlighter erzielt werden. (nur so als kleiner Spartipp!)
 Balea Feuchtigkeitshaarmilch 
Angefixt wurde ich bei Youtube von citamaas. Die Haarmilch soll die Haare vor dem Fönen schützen und dem Haar Feuchtigkeit verleihen. Obwohl das Produkt Silikone enthält, habe ich mir das Produkt gekauft, da meine Haare mit der wachsenden Länge einfach immer dünner und trockener werden. Ich persönlich benutze die Haarmilch 2-3 mal die Woche nach dem Duschen für die Spitzen. Danach sind meine Spitzen wunderbar weich und fühlen sich gar nicht mehr trocken an.
 Naked 3 Palette
Lange habe ich mich geweigert, die dritte Naked Palette zu kaufen, aber nachdem ich zahlreiche Swatches auf anderen Blogs gesehen habe, musste ich sie auch haben ;D Gekauft habe ich sie in Palma im Sephora (Mallorca) Die Farben sind wirklich toll, allerdings sind nicht alle Farben so gut pigmentiert, wie ich erwartet hatte. Die eher glitzrigen Farben kommen bei mir im Alltag eher nicht so zum Einsatz, aber die neutralen Töne gefallen mir wirklich gut! Wenn ihr mögt, kann ich euch mal meine Meinung zu allen drei Naked Paletten schreiben.
 Yves Saint Laurent rouge volupté shine 5
Wirklich sehr lange habe ich die Verpackung des Lippenstiftes angeschmachtet. (ja, ich bin ein Verpackungsopfer) und als ich dann im Duty free shop vom Flughafen von Mallorca stand, war es dann um mich geschehen. An dem Lippenstift gefällt mir besonders gut, dass das Ergebnis sehr sheer ist, aber trotzdem was von der Farbe auf den Lippen zu sehen ist. Das Ergebnis lässt sich auch intensivieren. Zudem spendet der Lippenstift meinen Lippen viel Feuchtigkeit, was allerdings von anderen Bloggern nicht immer geteilt wird.

 St. Tropez Bronzing Gel
Der wohl bekannteste und angeblich beste Selbstbräuner, den es gibt und ich stimme zu! Mit dem St. Tropez Handschuh kriegt ihr ganz schnell eine fleckenfreie Bräune. Schon nach einem Tag konnte man bei mir einen Unterschied feststellen und nach einer Woche sah ich wirklich braun gebrannt aus. Ist nur schwierig sich den Rücken mit dem Zeugs gleichmäßig einzuschmieren. Da solltet ihr euch Hilfe holen. Aber wirklich, sehr, sehr geil das Zeug! Nur wenn ihr das Gel nicht mehr benutzen solltet, achtet darauf, dass ihr eure Haut intensiv pflegt. Meine Haut war ziemlich trocken nach der Benutzung. Ich habe die Tube für 7,99 im TKMaxx gekauft und wenn ihr Glück habt, sind noch Tuben vorhanden. In Bonn waren jedenfalls noch einige da, aber in Mannheim war alles ausverkauft.
Habt ihr schon eins oder mehrere der vorgestellten Produkte getestet?

Kommentare:

  1. Den Highlighter hab ich auch und bin ebenfalls begeistert. Obwohl ich finde, er hält nur einen halben Tag.

    Elli
    http://thesimplelifeofmisselli.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  2. St. Tropez finde ich auch super :)
    & die Naked 3 Palette ist so wieso die aller beste hihi
    liebste grüße,

    http://dw-remember.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Produkte, diese Balea Haarmilch sollte ich mir auch mal besorgen!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Produkte!

    Liebe Grüße ♥
    http://beautylicioushihi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die Haarmilch hatte ich letztens auch in der Hand, habe mich dann aber für das Haaröl mit Arganöl entschieden :)

    Liebe Grüße,
    Angi ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die Naked 3 habe ich auch gerade neu!
    Ich bin seehr gespannt :)
    Liebste Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Die Balea Feuchtigkeitshaarmilch klingt gut, muss ich auch mal Testen.
    Ansonsten spricht mich nix weiter an.
    aber sehr gut vorgestellt.. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Die glitzernden Farben der Naked sind find ich nicht so gut pigmentiert.. Da nimmt man nur die Glitzerpartikel, und kaum Farbe auf, total schade :/ Aber ansonsten bin ich glücklich mit der Palette, bis auf dass sie etwas bröselt.. Die Haarmilch werd ich mir auch ansehen!:)

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm ich glaube ich werde mal diese Nail Foundation testen..
    Ich kann nicht sagen wieso, aber sie spricht mich gerade voll an :D

    Glg dannie

    Mache mit und hole dir DEIN Schmuckset von Serafina.

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den lieben Kommentar :)
    Wegen dem Objektiv das näher fotografiert könntest du es auch erstmal mit einer Nahlinse versuchen, die Teile kosten grade mal zwischen 10 und 20 Euro und sind für den Anfang super, wenn man keine Lust hat 500+ Euro für ein Macroobjektiv zu investieren :)
    Liebste Grüße, Eva
    P.S.: Bei mir gibts grade auch ein kleines Gewinnspiel

    AntwortenLöschen
  11. Matcha ist feinzermalener grüner Tee, also in Pulverform :) Schmeckt gut und ist vor allem sehr gesund :)

    Die Naked 3 Palette ist wirklich toll und die Nailfoundation habe ich auch. Tolle Favoriten :)

    AntwortenLöschen
  12. Mit Butter London Lacken liebäugle ich auch schon eine Zeit :) die bei Tkmaxx zu bekommen ist natürlich klasse :) von dem Selbstbräuner hab ich schon gehört, war bisher aber zu geizig ihn mir zu leisten :)

    Alles Liebe
    Fly

    AntwortenLöschen
  13. Da bin ich ja froh, nicht als einzige der Meinung zu sein. :D Ich finde man hört oft von entweder total tollen WGs, wie man sie aus dem Fernsehen kennt, oder total schreckliche. Aber so n Mittelding kenne ich irgendwie kaum...dabei sind die ja am realistischten. Nunja, schlechte Erfahrungen hatte ich auch, nur möcht ich die nicht öffentlich schreiben. Nicht, dass ich noch Ärger bekomme, haha.

    AntwortenLöschen
  14. die farbpalette sieht toll aus :-) hast aber generell interessante dinge hier. die marke butter london kenne ich aber gar nicht ...

    AntwortenLöschen
  15. Die Essence Wimperntusche gehört schon seit Jahren in meine feste Routine. Ich hab bei jedem Sortimentswechsel angst, dass sie rausgenommen wird, weil sie schon so lange im Sortiment ist :D

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar ♥