DM Haul und erste Eindrücke

Meine Lieben, 

ich habe in letzter Zeit einige Drogerieprodukte bei DM gekauft und auch ein bisschen ausgetestet. Besonders hat es mir das neue Alverde Sortiment und die Catrice feathered fall Limited Edition angetan, welche bei Instagram geradezu gehypt werden. Meine ersten Eindrücke teile ich gerne mit euch, aber bestimmt werdet ihr noch das ein oder andere Produkt nochmal auf meinem Blog zu sehen bekommen ;) 


 Catrice CO2 Plum Plumes 
Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Drogerielidschatten, da viele Lidschatten aus der Drogerie in der Regel für mich persönlich nicht gut genug pigmentiert sind. Aber der Lidschatten aus der Feathered Fall LE beweist das Gegenteil und lässt sich gut auf dem Augenlid auftragen und verblenden. Was mich ein bisschen stört, dass der Lidschatten beim Auftragen ein bisschen bröselt und sich auf den Gesicht dann verteilt. Falls ihr noch die Chance bekommt den Lidschatten zu bekommen, greift zu :)

 Catrice CO1 Peacecocktail 
Mein persönlicher Lieblingslidschatten der LE von Catrice. Eine wirklich interessante Farbe, da der glitzernde Grünton, je nach Lichteinfall, eher dunkel oder wie auf dem Bild und dem Swatch bläulich wirken kann. Ähnlich wie der lilane Lidschatten lässt sich der Lidschatten gut verteilen, bröselt beim Auftragen aber ein bisschen, was ich aber für das Preis-Leistungsverhältnis gerne in Kauf nehme.  Ein wirklich toller Hingucker für den Abend! 



 Alverde Schimmer Rouge 10 secret rose
Eigentlich habe ich genug Rouges/Blushes, aber vor dem neuen Alverde Rouge konnte ich nicht die Finger lassen. Gesehen habe ich den Blush schon beim DM-Bloggerevent in Düsseldorf und war sofort angetan. Und da ich Alverde Rouges auch gerne im Alltag trage,  musste natürlich das neue Rouge von Alverde gleich ausprobiert werden. Das Rouge enthält 3 verschiedene Rosetöne, die man einzeln oder zusammen auftragen kann. Die verschiedenen Töne enthalten leichte Glitzerpigmente, welche sich sich im Gesicht nicht so bemerkbar machen. Die Pigmentierung finde ich wirklich gut, nur bei der Produktentahme bröselt das Rouge ein bisschen.  Die Farben wirken alle sehr natürlich und steht bestimmt vielen Hauttypen. 


Alverde Make-up Korrekturstift
Auch den Alverde Korrekturstift habe ich bereits vorab beim DM-Bloggevent in Düsseldorf testen dürfen und war richtig angetan von der Wirkung. Der Stift entfernt wirklich präzise kleine Make-up Fauxpas und entfernt diese gekonnt. Besonders bei AMUS passiert es mir öfters, dass mir die  Wimperntusche oder der Eyeliner unschöne Stellen verpasst, die sich nur schwer entfernen lassen. Bisher bin ich von Wirkung recht angetan, aber ich bin auf die Langzeitwirkung gespannt. 

 Alverde pure Teint Make-up
Momentan kaufe ich wirklich viele Make-ups und probiere mich durch Drogeriekosmetik und High-End Kosmetik. Das Alverde pure Teint make-up hat mich wirklich sehr neugierig gemacht, da es ein Dupe von dem L'Oreal nude magique sein soll und im Laden fühlte sich die Flüssigkeit genauso an, wie das Make-up von L'oreal. Leider gibt es das Make-up bisher nur in zwei Farben und das helle Make-up wirkt für mich ein bisschen zu dunkel. In einem speziellenVergleich wollte ich nochmal die Make-ups genau gegenüber stellen. 
 Astor perfect stay24 h 
Auch der Kauf war eher ein spontaner Kauf in meiner Mittagspause. Der Farbton 100 ivory hat mich sehr an mein Catrice all matt plus 10 light beige erinnert. Von der Wirkung finde ich beide Make-ups sehr ähnlich, da beide einen ähnlichen Farbton besitzen und eine vergleichbare Konsistenz. Noch kann ich keinen wirklich Unterschied feststellen, nur das mir aufgefallen ist, dass das Astor Make-up noch parfumiert ist. 
100 ivory ist ein bisschen dunkler als das Catrice all matt plus, aber es gibt noch ein helleren Ton von Astor
Hier könnt ihr sehen, dass das alverde pure teint make-up (hellste Farbe) im Vergleich recht dunkel ausfällt. 
 Essie chinchilly & sand tropez
Ich trage meistens keinen Nagellack, da ich es nageltechnisch gerne schlicht habe, aber ab und an, bekomme ich dann doch Lust auf ein bisschen Farbe. In diesen Falle durften die Farben chinchilly und Sand Tropez mit. Bisher habe ich nur chinchilly ausgetestet und bin richtig begeistert von der Qualität. Seitdem ich meine Nägel kürzer geschnitten habe, hält der Nagellack mit Base und Topcoat wirklich Tage ohne abzublättern. (auf dem Bild ist das der dritte Tag!!)

Kommentare:

  1. Ohh du hast schöne Sachen gekauft. <3
    Am meisten gefällt mir der Blush von Alverde :)

    LG Jasmin von http://himbeertraum21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Sachen sehen ja toll aus :) Das Alverde Blush habe ich in Düsseldorf auch gesehen und freu mich drauf es im Laden anzuschauen.. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dich mal zu meinem "liebsten Blogaward" nominiert ♥
    Hoffe du nimmst die Nominierung an :-)
    Alle Info's, Fragen etc. findest du dann in dem neuen Post :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar ♥