Youtube/Blogs made me buy it

Meine Lieben, 

als Beautyblogger liest man viele Blogs und schaut natürlich viele Youtube Videos sich an, Das Frau da natürlich angefixt wird, ist leider eine Selbstverständlichkeit. Deswegen wollte ich euch mal zeigen, von welchen Produkten ich angefixt worden bin und wie mir die Produkte gefallen. 
Ich muss gestehen, dass ich gedacht hätte, dass es mehr Produkte sind, aber es hält sich eigentlich in Grenzen bei meiner High-End Sammlung. 

Urban Decay Naked Palette 
Über die Naked Paletten habe ich sehr, sehr viel gelesen auf Blogs und sie tauchte immer wieder auf Youtube auf und schnell wurde ich angefixt von der hochpreisigen Palette. Als ich sie dann in einem englischen Onlineshop bestellt hatte und sie endlich ankam, war ich mehr als begeistert von der Qualität. Mittlerweile besitze ich alle drei Lidschattenpaletten, aber würde mir mehr neutrale Farben wünschen für den Alltag. Dennoch ist die Qualität wirklich super. Die Pigmentierung ist einmalig! 
Bourjois healthy mix
Auch über die Bourjois Make-up Foundation habe ich sehr viel gehört. Als ich dann in Mallorca war, habe ich sie mir dann endlich geholt. Vom Ergebnis ist sie wirklich sehr deckend und sie hinterlässt ein tolles Finish. Leider ist sie mir viel zu dunkel und ich verwende sie nur noch gelegentlich zum rausgehen. Dennoch würde ich sie mir in einer helleren Nuance nachkaufen, da ich das Ergebnis wirklich sehr gerne mag. 
Hoola Bronzer Benefit
Als ich mit dem Bloggen angefangen, war der Hoola Bronzer eines der ersten Produkte, das mir immer wieder auf Blogs und bei Youtube begegnet ist. Ich konnte mir damals nicht vorstellen, so viel Geld für ein Produkt auszugeben, aber mit der Zeit hat sich diese Ansicht geändert. Den Hoola Bronzer mag ich immer noch sehr gerne und würde ich mir nachkaufen, sobald dieser leer ist. (was hoffentlich noch ganz lange dauert)

High Beam Benefit
Auf der Suche nach einem passenden Highlighter ist mir immer wieder der High Beam Highlighter von Benefit von anderen Bloggern empfohlen worden. Auch das Produkt gefällt mir wirklich gut, aber leider ist die Haltbarkeit wirklich sehr gering (nur ein halbes Jahr) So langsam habe ich auch das Gefühl, als wenn mir der Highlighter ein bisschen dickflüssiger wird, was ich für den Preis für nicht angemessen halte. Dennoch hinterlässt das Produkt ein schönes, schimmerndes nicht zu auffälliges Ergebnis. 
Lancome Hypnose Star
Irgendwie schwärmten unglaublich viele Blogger von dieser Wimperntusche und meinten, es sei ein Must-haves. Mittlerweile habe ich eingesehen, dass Frau nicht in hochpreisige Wimperntusche investieren braucht, da Drogerieprodukte genau das gleiche Ergebnis zaubern können. Natürlich sind auch viele High-End Wimperntusche gut, aber der Preisunterschied ist nicht gerechtfertigt. 

Bobbi Brown metallic long wear cream eyeshadow
Der Eyeshadow wird im Internet gar nicht so gehypt, aber es hat nur eine Bloggerin gebraucht, um  mich so anzufixen, dass ich den Lidschatten unbedingt haben musste. Und was soll ich sagen? Ich trage noch weiterhin den Lidschatten gerne zum feiern. Ob ich mir den Lidschatten nochmal kaufen würde, weiß ich nicht..Da würde ich wohl eher nochmal bei Kiko nach günstigeren Alternativen Ausschau halten. 
Chanel poudre universelle pudre
Ein Review habe ich bereits schon einmal geschrieben und leider, leider kam das besagte und sehr gehypte Puder nicht sehr gut bei mir weg. Eine Leserin hatte mir den Tipp gegeben, weniger Puder zu benutzen und dann kam ich besser mit dem Puder zurande, aber leider habe ich verstärkt kleine Pickelchen bekommen. Für mich also kein Produkt, was den Hype wert ist und definitiv kein Nachkaufprodukt. (was aber wirklich viele anders sehen) 

Clarins eclat minute embelliseur levres 05
Auch ein wirklich sehr gehyptes Produkt in der Blogger/Youtube/Instagram World. Aber das Produkt gefällt mir sehr gut und benutze ich immer, wenn ich nicht weiß, welchen Lippenstift ich benutzen soll oder einfach ein bisschen Lippenpflege benötige. Ich mag die Farbe, den Geruch und die Pflegewirkung <3 
Clinique chubby stick
Es gab mal Zeiten, da war Clinique wirklich die einzige Marke, die diese Lippensticks führten. Dementsprechend wurden diese Chubbysticks wirklich sehr gehypt. Mitterweile hat wirklich jede Marke selber diese Sticks im Sortiment und die Clinique chubbysticks sind aus dem Fokus der Aufmerksamkeit verschwunden. Ich muss gestehen, dass ich diese diese Lippensticks (egal von welcher Marke) persönlich nicht so mag, weil mir das Handling nicht so gefällt. Der Lipstick von Clinique hat dennoch eine schöne Farbe und pflegt zudem die Lippen, aber irgendwie benutze ich das Produkt nicht mehr wirklich. 

Mac russian red
Ich konnte wirklich nie verstehen, was alle an Mac finden. Ich fand die Lippenstifte einfach nur teuer und konnte diesen ganzen Hype wirklich nicht nachvollziehen. Ich habe wirklich lange gebraucht, um mich selber von Mac zu überzeugen. Mittlerweile finde ich die Farbauswahl der Lippenstifte von mac einfach unglaublich und ich könnte mir immer einen Lippenstift mitnehmen. Mein liebster Lippenstiftt von mac ist momentan russian red. Ein Rot, was wirklich was jeder Frau stehen würde. 

Kommentare:

  1. Huhu..
    Also Youtube Videos schau ich gar nicht. Ich lese lieber und schau mir Bilder an ;)
    So richtig von einem Produkt angefixt wurde ich auch noch nie. Aber von DIY Ideen. So habe ich durch andere Blogger mit Häkeln angefangen ^^
    an sich interessiert mich jetzt kein Produkt, also nix dabei, was ich selber kaufen würde. ABER.
    Das Lancome Hypnose Star habe ich auch und das finde ich super. ;)
    Kann ich auch nur weiter empfehlen *lach*

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich gucke auch gerne und viele Youtube Videos und bei mir gibt es auch einige Teile, die ich mir sonst nicht gekauft hätte. Auch bei den Sachen, die du gezeigt hast, ist das ein oder andere dabei, wo ich nicht nein zu sagen würde. Schöner Beitrag und schöner Blog !
    Lg Gesa ♥
    classyraspberry.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, immer dieses böse anfixen :D Bei mir sind auch einige deiner Produkte dabei, allenvoran der Hoola und die Naked Paletten - da kommt man irgendwie nicht drum herum! Die Healthy Mix Foundation möchte ich mir auch unbedingt noch zulegen ☺

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar ♥