Catrice Limited Edition LaLa Berlin

Meine Lieben, 

vor zwei Wochen kam ganz überraschend ein Paket von Catrice bei mir an und die neue Catrice Limited Edition lala Berlin kam zum Vorschein. Catrice war in diesen Jahr bereits zum dritten Mal Partner von LaLa Berlin während der Fashion Week. Das Besondere an dieser Limited Edition ist, dass die Chefdesignerin Lely Piedayesh zum ersten Mal mitgewirkt hat. 


CO1 ruby red
Eines meiner Highlights aus der Limited Edition von LaLa Berlin. Ruby red würde ich als ein leuchtendes pinkstichiges Rot beschreiben. Der Lippenstift ist matt, aber lässt sich gut auf den Lippen auftragen. Das Lippenfinish finde ich wirklich toll und kann man auch gut im Alltag tragen meiner Meinung. Trage ich momentan öfters. 

 CO2 ruling red
Ein wirklich sehr hochpigmentierter Lipgloss. Ich weiß persönlich noch nicht, wann ich diese Farbe tragen könnte, da mir die Farbe ein bisschen zu intensiv ist. Der Lipgloss lässt sich aber gut auftragen und hält gut 4-5 Stunden. Falls ihr also auf intensivere Lippenfarben steht, solltet ihr euch mal die den Lipgloss näher anschauen. 



 CO2 shade of grey 
Auch dieser Lidschatten gehört zu meinen Lieblingen dieser Limited Edition. Ein schönes Grau, wo die Farbe Violett durchscheint. Der Lidschatten ist butterweich und lässt sich sehr gut auftragen und verblenden. 
 CO1 Chilly white holographic eye shadow 
Auf den ersten Blick ein gewöhnlicher weißer Eyeshadow, aber beim Auftragen erkennt man den Holographic Effekt. Es schimmert bei den weißen Lidschatten noch ein bläulicher Ton durch. Auch ohne Base ist der Lidschatten gut pigmentiert und lässt sich gut auf dem Augenlid verteilen. Eine wirklich sehr interessante Farbe, die jedes Sammlerherz höher schlagen lässt. 






 CO3 pink pearl 
Bei der Nagellackfarbe handelt es sich um leichtes Rosé mit feinen Schimmerpartikeln. Für ein deckenderes Ergebnis braucht man 2-3 Schichten. Persönlich wäre mir der Nagellack ohne Schimmerpartikel lieber gewesen, aber der Effekt ist zur Weihnachtszeit ganz nett. 

CO4 Ruby red
Ich liebe diese Farbe und mit 2 Schichten ist das Ergebnis einigermaßen deckend. Ich habe auch schon einige Komplimente für die Farbe bekommen. Dennoch erkenne ich hier keinen versprochenen Holographic Effekt, was ich aber gar nicht schlimm finde
CO2 Chilly white
Mit dieser Farbe kann man mich pesönlich ja jagen :D Chilly white ist ein cremeweiß mit einem blauen Schimmer. Zwar ist der Nagellack ein bisschen dickflüssig im Auftrag, aber mit 2-3 Schichten ist der Nagellack dann auch blickdicht.

Gefällt euch die Limited Edition von Catrice? Habt ihr euch was gekauft?

Kommentare:

  1. Also ersteinmal Glückwunsch ;)

    Die LE, hatte ich mir vor einigen Tagen angeschaut, aber sie ist leider so gar nicht meins. Viel zu Rot^^. Der CO2 Chilly White Nagellack, gefällt mir an sich aber sehr gut. Den gab es bei meinem Besuch bei dm aber nicht mehr.

    Ich wünsche dir viel spaß beim tragen deiner neuen Lieblinge..
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja echt cool, dass du die Produkte zum Testen bekommen hast ;)

    Deine Reviews zu den einzelnen Produkten sind kurz und knackig... und toll :)
    Ich habe die LE noch nicht gesehen, aber sie kommt wie für mich gerufen, da ich nach einem rotem Lippenstift suche!
    xo Cat

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wirklich sehr schöne Produkte in tollen Farben. Gerade jetzt für den Winter! Vill schaue ich mir das ein oder andere mal genauer an :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die Lidschatten sehen echt hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Hach diese LE war ja ein Traum für mich.
    Mir haben die Lippis aus dieser LE richtig gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar ♥